Shakedown

Infos Shakedown Do. 27. Sept. 2018 (von 17 bis 22 Uhr)

(Für Infos Teilnehmer + Service Crews Shakedown hier klicken)

 

Infos Zuschauer

Der Shakedown findet dieses Jahr in der Gemeinde Bütgenbach statt.
Gefahren wird am Donnerstag 27. September in den Ortschaften Elsenborn, Nidrum und  Weywertz von 17 Uhr bis +/- 22 Uhr.
Bei diesen Testfahrten können die Teilnehmer der East Belgian Rally ihre Fahrzeuge auf einer 3.6 km langen und abwechslungsreichen Strecke für das große Rennen am Samstag optimal vorbereiten.

Das Rallye-Zentrum der Teilnehmer ist in Elsenborn an der Mehrzweckhalle Herzebösch.
Dort werden die beiden Serviceplätze 1 + 2 eingerichtet sein.



Die Teststrecke verläuft von Elsenborn (Griesdeck) , durch Nidrum und endet in Weywertz.
Der große Zuschauerpunkt ist in Nidrum an einer sehr spektakulären Haarnadel aufgebaut.
Dort können Sie den ganzen Abend verweilen.
Für Speis und Trank sowie beste Stimmung  ist hier bestens gesorgt.

Wir bitten das gesamte Publikum, die verbotenen Zonen zu meiden (siehe Plan) und sich immer in den dafür vorgesehenen sicheren Zuschauerzonen zu stellen.
Folgen Sie bitte stets den Anweisungen der Stewards und der Streckenposten.

Respektieren Sie bitte das Privateigentum der Anlieger und parken Sie nicht wild vor Garageneinfahrten oder auf Privatgrundstücken. Es versteht sich von selbst, dass Sie auch kein Müll entlang der Strecke zurück lassen sollten.

Benutzen Sie bitte ebenfalls die vorgesehenen Parkplätze und lassen Sie immer genügend Platz für die Rettungsfahrzeuge!

So wird dieser Abend für alle ein tolles sportliches Ereignis, das Sie nicht verpassen sollten.

Die Organisatoren des AMC St. Vith und des TAC Tielt bedanken sich für die gute Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden und Clubs.

 

Shakedown